Industrie & Fertigung

Produkte von Gore helfen bei der Emissionskontrolle, bei der Prozessoptimierung und sie bieten langfristigen Wert in unterschiedlichsten Fertigungsprozessen.

Alle Industrien und Produktkategorien

Hersteller stehen vor vielen Herausforderungen. Sie müssen Kosten reduzieren, um Gewinne zu steigern und mit weniger Arbeitsschritten größere Mengen produzieren  – und all das unter Einhaltung strenger Auflagen. Gore geht mit Herstellern eine Partnerschaft ein, um sie mit Dichtung, Filterung und Belüftung beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen.

Heute müssen Hersteller mit weniger mehr erreichen.

Um sich im Markt zu behaupten müssen Hersteller ihr Produktionsergebnis steigern, neue Technologien wie die Prozessautomation einführen und gute Produkte entwickeln und dabei eine wachsende Liste von Vorschriften, Standards und gesetzlichen Auflagen einhalten.

Gleichzeitig müssen sie ihre Produktionskosten senken, Wartungs- und Ausfallzeiten der Anlagen reduzieren und Schritte in der Verarbeitungskette abbauen. Innovationszyklen für Produkte und Prozesse müssen verkürzt und - vielleicht am wichtigsten -Emissionen reduziert werden.

Über alle Industrien hinweg – von chemischer Verarbeitung über Öl & Gas bis hin zur Halbleiterproduktion – müssen Hersteller optimieren. Weil die Auflagen strenger werden und mehr Anbieter um Marktanteile konkurrieren, müssen Produktionsprozesse langfristig optimiert und Emissionen kontrolliert werden.

Hersteller brauchen heute Partner an ihrer Seite, die ihnen helfen sich Herausforderungen zu stellen und die wachsenden Anforderungen zu stemmen.

Ein bewährter Partner

Gore ist seit langem Partner und Produktlieferant für die industrielle und herstellende Industrie. Zu unserem Produktangebot zählen Dichtungslösungen, Filterschläuche, Kabel, Belüftungselemente und mehr. Jedes Produkt ist auf Effizienz ausgelegt. Dementsprechend helfen Gore Produkte nachweislich dabei, die Produktionszeit zu verkürzen, Erträge zu steigern und Wartungs- und Ausfallzeiten und damit auch Kosten zu reduzieren.

Gore hat ein großes Know-how in den Materialwissenschaften zu expandiertem PTFE und anderen Fluorpolymeren. Anstatt Produkte von der Stange zu liefern, bieten wir Lösungen, die zur Anwendung passen und langfristig angelegt sind. Wenn ein Einsatz beispielsweise eine chemische Exposition beinhalten, dann manipulieren wir das ePTFE dahingehend, dass seine inhärente chemische Inertheit maximal gesteigert wird. So behalten die Materialien ihre physikalischen Eigenschaften, selbst wenn sie konstant Chemikalien ausgesetzt sind. Außerdem sind unsere Produkte langlebig und benötigen wenig Wartung, was Erträgen steigert und Produktionszeiten verkürzt.

Bei Gore geht die Partnerschaft über den Verkauf hinaus. Wir beurteilen und verstehen das gesamte System unseres Kunden, und nicht nur den Teil, in dem unser Produkt läuft. Dieses Verständnis kombinieren mit wir mit unserem Material-Know-how, um funktionierende und dauerhafte Lösungen zu entwickeln.

Industrieübergreifende Lösungen

In der industriellen und fertigenden Industrie gibt es keine Einheitsgrößen, da die Kundenpalette so breit ist: EDV, Reinigungsprodukte, Öl & Gas sind nur einige davon. Unabhängig von ihrem Einsatzbereich sind unsere Produkte sind immer auf maximale Leistung und Langlebigkeit ausgelegt.

Jede Produktionsanlage ist auf ihre Kabel angewiesen. Gore liefert seit mehr als 50 Jahren Hochleistungskabel für viele Industrien und unsere Kabel haben sich gemeinsam mit der Technologie weiterentwickelt. Heute bieten wir Kabel für anspruchsvolle industrielle Umgebungen an, die dabei helfen, die Abläufe in der Fertigung von Chemikalien, Halbleitern und Öl & Gas zu automatisieren. Unsere Kabel und Kabelbaugruppen gasen nicht aus und gewährleisten nicht nur Reinheit in Reinräumen sondern Sicherheit überall dor, wo Prozesssicherheit oberstes Gebot ist. Sie halten extremen Temperaturen, herumfliegenden Spänen und Funken, Chemikalien, radioaktiver Strahlung, Unterdruck, mechanischem Abrieb und Schnitten stand.

Hybrid round cable

Mehr Infos

Hybride Rundkabel

Unsere hybriden Rundkabel liefern in schwierigen industriellen Umgebungen eine sehr gute elektrische und mechanische Leistung.

In der chemischen Herstellung ist Präzision und Kontrolle gefragt und Dichtungen müssen an Ort und Stelle bleiben. Unsere Dichtungsbänder, Schnurdichtungen, Dichtungsplatten und Rohrleitungsdichtungen sind aus 100 % ePTFE und gewährleisten stärkste Abdichtung. Beim Einsatz an Stahlrohren, Stahlflanschen und glasfaserverstärkten Flanschen, halten unsere chemisch inerten Dichtungen Angriffen durch jede Chemikalie - mit Ausnahme von geschmolzenen Alkalimetallen und elementarem Fluor - stand.

Auch für die Halbleiterverarbeitung liefern wir Dichtungslösungen, Filter und Mikrofiltrationsmedien. Schon die kleinste Verschmutzung kann die Funktionsweise von Halbleitern beeinträchtigen. Der hohe Luftdurchsatz und die inhärente Wasserdichtigkeit unserer Filter ermöglichen hier reine und unverschmutzte Prozesse.

Wegen strengerer Auflagen ist die Schadstoff- und Emissionskontrolle für alle Industrien ein Thema. Unsere Quecksilber-Kontrollsysteme sind stapelbare, einfach einzubauende Module. Sie fangen elementares und oxidiertes Quecksilber aus Rauchgasströmen auf, reduzieren die SO2-Konzentrationen und sind unempfindlich gegenüber SO3 und anderen flüchtigen organischen Verbindungen in kohlebefeuerten Kesseln und Zementwerken. Beispiele für unsere zahlreichen Lösungen für Filtergehäuse sind das GORE® REMEDIA® Katalytische Filtersystem und GORE® DeNOx Katalytische Filterschläuche. Sie reduzieren oder zerstören proaktiv Toxine und ermöglichen so das Einhalten von gesetzlichen Vorgaben.

illustrated de nox filter bag

Der GORE DeNOx katalytische Filterschlauch reduziert den Gehalt an NOx und Ammoniak.

Weitere Lösungen von Gore sind:

  • inerte, alterungsbeständige Fasern für die Abdeckungen und Gittervliese industrieller Anlagen. Sie werden in dimensionsstabile Luft- und Flüssigkeitsfitrationsmedien gewebt oder als lose Gewebe geliefert
  • Protective Vents hindern Staub, Schmutz und andere Partikel am Eindringen oder an der Beeinträchtigung von in der Herstellung genutzter Elektronik
  • Packaging Vents sorgen für den Druckausgleich in Kunststoffbehältern mit gefährlichen Flüssigkeiten und anderen industriellen Formulierungen

In einer Industrie, in der Effizienz und Kontrollen bestimmend sind, bieten Gores Produkte Sicherheit: denn sie funktionieren auf Anhieb und gemäß Spezifikation. Sie bleiben an Ort und Stelle bleiben und kontrollieren, was sie kontrollieren müssen, um die Anforderungen der Hersteller zu erhöhtem Output und reduzierten Kosten zu erfüllen.

DIESES PRODUKT EIGNET SICH NUR FÜR DEN EINSATZ IN INDUSTRIELLEN ANWENDUNGEN

und ist nicht für die Herstellung, Verarbeitung oder Verpackung von Lebensmitteln, Medikamenten, Kosmetik- oder Medizinprodukten bestimmt.