Überblick

Gehäuse und Behälter sind in vielerlei Hinsicht anfällig. Dazu zählen: defekte Dichtungen, Kondensation, Verschmutzung, Leckagen oder auch strukturelle Mängel.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Funktionalität eines Gehäuses oder eines Behälters beeinträchtigt wird, ist relativ hoch. Bereits eine Veränderung des Innendrucks kann die Dichtungen belasten. Eine Druckveränderung kann zum Beispiel durch Temperatur- oder Höhenunterschiede verursacht werden oder weil der Behälterinhalt Sauerstoff abgibt oder aufnimmt. Gehäuse von mobilen Geräten sind gefährdet, wenn sie nicht ausreichend vor Flüssigkeiten, Staub und anderen Umweltfaktoren geschützt werden. Unabhängig von der Ursache können diese Mängel die Leistung und Integrität des Produkts stark beeinträchtigen und unter Umständen zu einem kostspieligen Versagen des Produktes oder erheblichen Reinigungsarbeiten führen.

GORE Belüftungselemente stellen sicher, dass es nicht zum Äußersten kommt. Sie sorgen dafür, dass Gehäuse und Behälter ausreichend belüftet werden, sodass ein konstanter Druckausgleich erfolgt und die Kondensation auf ein Minimum reduziert wird. Gleichzeitig wird das Eindringen von Flüssigkeiten und Schmutz verhindert. Im Ergebnis bedeutet dies: höhere Performance, längere Lebensdauer, größere Zuverlässigkeit und ein Gefühl der Sicherheit.

Belüftungslösungen für verschiedene Anwendungsbereiche

Wir verbinden unsere technologische Kompetenz – insbesondere rund um den äußerst beständigen und atmungsaktiven Werkstoff ePTFE - mit unserem umfangreichen Wissen, was die Belüftungsanforderungen für Fahrzeugteile, mobile Geräte, Verpackungen, Elektronikkomponenten für den Außenbereich und andere Geräte betrifft.

Je nach Anwendung erfüllen unsere Belüftungselemente folgende Anforderungen:

  • sie gleichen den Innendruck aus, um Leckagen zu verhindern
  • sie bilden eine Barriere gegen Verunreinigungen
  • sie reduzieren die Feuchtigkeit und Kondensation
  • sie bewahren die Tonqualität in akustischen Komponenten
  • sie schützen Geräte, die in rauen Umgebungen eingesetzt werden
  • sie verhindern das Auslaufen problematischer oder gefährlicher Chemikalien
  • sie ermöglichen die Abgabe von Flüssigkeiten aus einem Behälter, selbst wenn diese sehr heiß sind

Jedes Belüftungselement wird gezielt für die Anwendungssituation entwickelt. Anschließend testen wir das fertige Produkt eingehend unter realen Bedingungen. So können wir sicherstellen, dass das Vent zuverlässig und zu jeder Zeit die Spezifikation erfüllt und dauerhaft funktioniert.

Schwachstellen können zum Ausfall des Produktes, unzufriedenen Kunden und noch Schlimmerem führen. Hersteller verlassen sich daher auf Belüftungselemente von Gore.


Be- und Entlüftung im Automobilbereich

Zuverlässigkeit erhöhen, Designkomplexität verringern
NEUES GORE® ADHESIVE VENT: AVS 110

NEUES GORE ADHESIVE VENT: AVS 110

Kompaktere Größe, bewährte Haltbarkeit, berechenbarer Luftdurchsatz. Für kleine Elektronikgehäuse im Motorraum. Mehr erfahren.

NEU! High-WEP-Serie: Besserer Schutz für Elektronikkomponenten.

Jede Anwendung steht vor ganz eigenen Herausforderungen, beispielsweise Temperaturschwankungen, schädlichen Umwelteinflüssen wie Wasser, Staub, Schmutz und Partikel, oder sogar Kontakt mit Kfz-typischen Medien, darunter Harnstofflösungen, Autowaschmittel und Schmierstoffe. Ohne die passende Belüftungslösung können solche Herausforderungen die Zuverlässigkeit und Lebensdauer beeinträchtigen.

OEMs und Tier-1-Zulieferer weltweit verlassen sich auf Gore, wenn es um moderne Be- und Entlüftungslösungen in Fahrzeugen mit Hybrid-, Elektro- oder Verbrennungsmotoren geht. Unsere ePTFE-Belüftungselemente gleichen Druckschwankungen durch Temperaturunterschiede rasch aus und bieten zugleich eine zuverlässige Barriere gegen Partikel, Schmutz, Wasser und Kfz-typische Medien. Eine zuverlässigere Be- und Entlüftung kann den Einsatz stabilerer Gehäuse und Dichtungen überflüssig machen. Dadurch wird die Konstruktion von Komponenten weniger komplex, Herstellungskosten und Markteinführungszeiten sinken und die Integration wird deutlich einfacher.

Wir bei Gore bieten Herstellern eine enge Partnerschaft an. Dazu gehört die Suche nach der richtigen Lösung für die jeweilige individuelle Anwendung sowie das Testen unserer Belüftungselemente, damit diese Industriestandards erfüllen oder gar übertreffen und entsprechend den Spezifikationen arbeiten.

Wir sind in der Lage, eine Belüftungslösung schnell in Ihr fertiges Produkt zu integrieren oder mit Ihnen an einer individuellen Lösung zu arbeiten. Indem wir unser Fachwissen über ePTFE Belüftungslösungen mit kompromisslosen Leistungsstandards kombinieren, können wir Sie dabei unterstützen, Ihre Produkte auch auf lange Sicht intakt zu halten.

Elektronikkomponenten

Steuergeräte
Automotive Vents – Elektronikkomponenten – Steuergeräte OEMs und Tier-1-Zulieferer weltweit setzen Belüftungselemente von Gore für elektronische Steuergeräte bei Motoren, Antiblockiersystemen (ABS), elektronischen Servolenkungen usw. ein.
Sensoren
Automotive Vents – Elektronikkomponenten – Sensoren Unsere Belüftungslösungen für Fahrzeugsensoren sind leistungsgeprüft und haben sich im Labor, am Fahrzeug und im Einsatz bewährt.
Motoren
Automotive Vents – Elektronikkomponenten – Motoren Unsere Automotive Vents für Motoren tragen dazu bei, dass ein Anlasser sicher startet, ein Scheibenwischer sicher wischt und eine Pumpe sicher pumpt – so zuverlässig und beständig wie vom Konstrukteur vorgesehen und vom Kunden erwartet.
Hybrid- und Elektrofahrzeuge
Automotive Vents - Elektronikkomponenten - Hybrid- und Elektrofahrzeuge Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge benötigen moderne Belüftungslösungen, um den spezifischen Herausforderungen gerecht zu werden und den harten Betriebsbedingungen standzuhalten.

 

Außenbeleuchtung

Frontscheinwerfer
Automotive Vents - Außenbeleuchtung - Frontscheinwerfer Patentierte Gore Belüftungselemente für Frontscheinwerfer sind darauf ausgelegt, diese in allen Regionen der Welt vor Wassereintritt, Staub, Flüssigkeiten und Schadstoffen aus der Umgebung zu schützen.
Nebelscheinwerfer
Automotive Vents - Außenbeleuchtung - Nebelscheinwerfer Unsere Belüftungselemente gleichen wirksam extreme Temperatur-, Feuchtigkeits- und Druckunterschiede aus, so dass Nebelscheinwerfer effektiv vor schädlichen Umwelteinflüssen und vorzeitigem Ausfall geschützt sind.
Heckleuchten und Spezialleuchten
Automotive Vents - Außenbeleuchtung - Heckleuchten und Spezialleuchten Belüftungselemente für Heck- und Spezialleuchten (dritte Bremsleuchten) sorgen für Druckausgleich und Kondensationsreduktion in allen Klimazonen. Die Widerstandsfähigkeit und das Design der Belüftungselemente von Gore sorgen zum einen für höhere Langlebigkeit und zum anderen für ein besseres Erscheinungsbild moderner Heckleuchten mit Klarglas.

 

Antriebsstrangkomponenten

Antriebsstrangkomponenten
Automotive Vents - Powertrain - Drivetrain and Driveline Components Unsere Belüftungselemente für Antriebsstränge sind speziell für die Anforderungen an die Dauerfunktionsfähigkeit bei der Konstruktion von Achsen, Sperrdifferentialen, Verteilergetrieben und Getrieben für den globalen Fahrzeugmarkt ausgelegt.

 

Flüssigkeitsspeicher

Flüssigkeitsspeicher
Automotive Vents - Powertrain - Fluid Reservoirs Unsere Belüftungselemente für Flüssigkeitsbehälter gleichen Druckunterschiede aus und dienen als Schutz vor Kontamination, die sich nachteilig auf die Leistungsfähigkeit von Behältern und der damit verbundenen Systeme auswirken kann.

 

Servolenkungssysteme

Servolenkungssysteme
Automotive Vents - Powertrain - Electronic Power Steering Systems Belüftungselemente für Lenkgetriebe von Gore gleichen auch unter schwierigsten Einsatzbedingungen Druckunterschiede aus und schützen vor dem Eintritt von Flüssigkeiten oder Partikeln. Damit sorgen sie für eine höhere Betriebszuverlässigkeit von Komponenten wie Manschetten, Drehmomentsensoren, Zahnriemen, EPP (Electronic Power Packs) und Antrieben.

 


Belüftungselemente für Verpackungen

Behälter, die atmen und trotzdem dicht sind

NEUE GORE® SCHAUMDICHTUNGSEINLAGE: HIGH ROLL-OFF SERIE. Herausragende Performance für extremste Anforderungen.

NEUE GORE® SCHAUMDICHTUNGSEINLAGE: HIGH ROLL-OFF SERIE

Herausragende Performance für extremste Anforderungen.

Mehr erfahren

NEUE GORE® SCHAUMDICHTUNGSEINLAGE: STANDARDSERIE. Eine vielseitige Lösung für Ihre „normalen“ Anforderungen.

NEUE GORE® SCHAUMDICHTUNGSEINLAGE: STANDARDSERIE

Eine vielseitige Lösung für Ihre „normalen“ Anforderungen.

Mehr erfahren

Wenn Behälter mit aktiven Formulierungen nicht richtig belüftet werden, kann das gravierende Folgen haben: sie können sich aufblähen, kollabieren oder sogar umfallen. Etiketten können beschädigt und der Behälter kann undicht werden - ganz abgesehen von den erheblichen Reinigungskosten und unzufriedenen Kunden.

Bei der Lagerung, dem Transport oder der Verteilung von Behältern sind die Risiken noch höher, da die Behälter unterschiedlichen Höhen und  Temperaturen ausgesetzt sind. Dies kann zu Druckschwankungen und im schlimmsten Fall zum Bersten der Behälter führen. Bei Industriechemikalien, Agrarprodukten und Haushaltschemikalien können Leckagen sowohl die Anwender als auch die Umwelt gravierend schädigen – sofern die Behälter nicht richtig belüftet werden.

Belüftungselemente von Gore reduzieren diese Risiken:

  • Luft- und Gasmoleküle entweichen durch die Membran, sodass ein kontinuierlicher Druckausgleich stattfindet und Behälter weder anschwellen noch in sich zusammenfallen können.
  • Der Luftdurchsatz wird selbst nach Kontakt mit hochviskosen Flüssigkeiten oder Flüssigkeiten mit geringer Oberflächenspannung beibehalten.
  • Das Auslaufen gefährlicher und schädlicher Flüssigkeiten wird verhindert.

Für Gore ist eine fehlerfreie Funktion oberstes Gebot. Unsere Belüftungselemente unterliegen umfassenden Qualitätskontrollen, darunter auch Kameraprüfungen, um sicherzustellen, dass das Belüftungselement für seinen Einsatz geeignet ist.  Darüber hinaus erfüllen unsere Belüftungselemente die strengen ADR- und DOT-Standards.

Im Unterschied zu anderen Anbietern, deren Belüftungselemente die Membran möglicherweise verstopfen oder sogar undicht werden lassen, bieten wir bewährte Lösungen für optimale Sicherheit und die Unversehrtheit der Verpackung.

Welche Technologie steckt in diesen Belüftungselementen?

Ihre hervorragenden Leistungsmerkmale verdanken GORE Packaging Vents expandiertem Polytetrafluorethylen (ePTFE) - ein bemerkenswert vielseitiges Polymer und Herzstück unserer Produkte.

Gore ist weltweit einer der führenden Experten hinsichtlich ePTFE und seiner Anwendungsmöglichkeiten. Im praktischen Einsatz ist jede GOREMembran, - eine ePTFE-Membran mit speziellen Eigenschaften - auf die jeweilige Flüssigkeit und deren Behälter zugeschnitten.

Im Gegensatz zu den Membranen unserer Mitbewerber werden die Membranen von Gore speziell für Verpackungsbelüftungen konzipiert, bei denen ein uneingeschränkter Leckageschutz und Druckausgleich unverzichtbar ist. Die GORE™ Membran verfügt über ein exzellentes Ablaufverhalten, sodass die Flüssigkeit leicht abperlt und ein kontinuierlicher Luftdurchsatz möglich ist. Andere Membranen bieten ggf. zunächst einen ausreichenden Luftdurchsatz, erreichen aber ein nur geringes Ablaufen, wenn sie z.B. Flüssigkeiten mit niedriger Oberflächenspannung ausgesetzt sind. Solche Flüssigkeiten haften sich an diese Membranen und setzen sie zu, sodass der Luftdurchsatz reduziert wird und beträchtliche Schäden drohen.

Diese Membran verfügt über schwache Ablaufeigenschaften, was zum Verstopfen der Membran und reduziertem Luftdurchsatz führt.

Diese Membran verfügt über schwache Ablaufeigenschaften, was zum Verstopfen der Membran und reduziertem Luftdurchsatz führt.

Die Gore Membran bietet ausgezeichnete Ablaufeigenschaften. Die Flüssigkeit rinnt problemlos von der Membran ab, wodurch ein dauerhafter Luftdurchsatz ermöglicht wird.

Die Gore Membran bietet ausgezeichnete Ablaufeigenschaften. Die Flüssigkeit rinnt problemlos von der Membran ab, wodurch ein dauerhafter Luftdurchsatz ermöglicht wird.

Die ePFTE-Membranen der Belüftungselemente von Gore sorgen für einen kontinuierlichen Druckausgleich und weisen Flüssigkeiten effektiv ab. Das Ergebnis: Behälter, die ihre Inhalte während des Transports und der Lagerung zuverlässig schützen.


Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

So verbessern Sie die Produktintegrität und verlängern die Produktlebensdauer

Raue Umgebungsbedingungen können die Zuverlässigkeit und Lebensdauer von empfindlichen Elektronikkomponenten, die im Außenbereich eingesetzt werden, beeinträchtigen. Hersteller und Anwender wissen, dass eine leistungsfähige Belüftung entscheidend zur höheren Rentabilität und zu einem gesteigerten Produktwert beiträgt.

Als führendes Unternehmen für Belüftungstechnik bietet Gore ein umfassendes Spektrum von gezielten Lösungen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit, Leistung und Langlebigkeit von Elektronikkomponenten, die im Außenbereich eingesetzt werden.

In Beleuchtungs-, Solar- und Telekommunikationssystemen, Bau- und Agrarfahrzeugen sowie Transport- oder Sicherheits-/Überwachungsgeräten sorgen GORE Protective Vents für:

  • einen raschen Druckausgleich zur Erhöhung der Lebensdauer, effiziente Reduzierung von Kondensation, komplexen Konstruktionen, des Gewichts und der Kosten von Gehäusen.
  • den verlässlichen Schutz sensibler Elektronik gegen Wasser und andere Flüssigkeiten.
  • den effektiven Schutz vor Schmutz, Staub oder Salzpartikeln.

Ein breite Palette von verschiedenen Belüftungselementen zum Kleben, Einschrauben oder Einschnappen bietet Produktionsflexibilität und ermöglicht eine einfache Montage in unterschiedlichste Gehäuse. Auch für individuelle Belüftungslösungen arbeiten wir gerne mit Ihnen zusammen – von den ersten Entwürfen bis hin zur Integration in die Produktionslinie.

Schauen Sie sich unsere Testvideos an, die zeigen, wie unsere Vents abgedichtete Gehäuse vor Temperatur- und Druckgefällen schützen. Sehen Sie ebenso, wie Gore eine Druckberechnung durchführt, um das richtige Vent für Ihr Gehäuse zu bestimmen.

Tragbare elektronische Geräte

Führende Hersteller von tragbaren elektronischen Geräten arbeiten gemeinsam mit Gore an innovativen Belüftungslösungen: für hochvolumige Consumerprodukte bis hin zu robusten Spezialgeräten für den Einsatz in der Industrie oder beim Militär. Als Marktführer für Belüftungslösungen bietet Gore sowohl technischen Support für kundenspezifische Lösungen als auch Standardprodukte an. Unsere Produkte ermöglichen verbesserte akustische Eigenschaften und den zuverlässigen Schutz gegen das Eindringen von Flüssigkeiten und Staub sowie Druckausgleich in hermetisch dichten Gehäusen.

Neues GORE Acoustic Vent: Ein Fortschritt in der Klangqualität

Neues GORE Acoustic Vent

Ein Fortschritt in der Klangqualität

Mehr erfahren.