Chemische Industrie

Die Produkte von Gore bedienen eine Industrie, die für strenge Auflagen und anspruchsvolle Bedingungen bekannt ist. Hier geht es um Zuverlässigkeit und Einhaltung strikter Sicherheitsmaßnahmen.

Alle Industrien und Produktkategorien

Aggressive Chemikalien erfordern aggressive Sicherheitsmaßnahmen. Dichtungen, Belüftungselemente und Filter von Gore setzen weltweit Standards für die sichere Herstellung und Verarbeitung von Chemikalien. Darüber hinaus helfen unsere langlebigen, effizienten Materialien der chemischen Industrie, Kosten zu kontrollieren.

Überblick

Die Verarbeitung und Herstellung von Chemikalien ist heute anspruchsvoller denn je. Die Industrie unterliegt strikten Auflagen, neue geografische Märkte verlangen spezielle Anforderungen und Methoden, und die Unternehmen stehen unter dem Druck, ihre Gewinne zu steigern.

Die Handhabung und Kontrolle von Chemikalien ist von Natur aus schwierig. Doch wenn es nicht gelingt, bedeutet das ein großes Risiko für Arbeiter, Verbraucher und unseren Planeten.

Risiken und Kosten minimieren. Genau darum geht es Verarbeitern von Chemikalien - und Gore hilft ihnen dabei.

Die Dichtungen, Filter und Belüftungselemente von Gore verhindern Kontamination und optimieren die Leistung der Chemikalienverarbeitung und Produktherstellung, von Pharmazeutika bis zu Mineralstoffen, die aktive Formulierungen beinhalten. Verarbeiter wenden sich an uns, weil unsere Lösungen auf Prozesse abgestimmt sind und Partikel in den anspruchsvollsten Umgebungen filtern. Das bedeutet weniger Stillstandszeiten, mehr Produktivität und letztlich eine bessere Kostenkontrolle.

Zwei wichtige Faktoren machen das möglich: Unsere Kerntechnologien und unsere 40-jährige Erfahrung bei der Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen für diese Industrie. Durch die Weiterentwicklung von  ePTFE und anderen fortschrittlichen Materialien stellen wir Komponenten her, die zu den Anforderungen unserer Kunden passen: Zu der  chemischen Zusammensetzung der Lösungen und zum benötigten Temperaturbereich. Die weltweiten Erfahrungen in der Branche ermöglichen uns Lösungen zu liefern, die Kundenanforderungen erfüllen, ganz gleich, wie neu oder segmentiert ihr Markt ist.

Der Schlüssel zur Risikolosigkeit

Aggressive, korrosive Chemikalien sind immer ein Sonderfall. Verfahrenskomponenten sollen diese Chemikalien kontrollieren. Doch wenn diese Komponenten mit diesen Chemikalien reagieren, können sie kaputt gehen. Die Chemikalien können auslaufen oder in die Luft entweichen. 

Gores Expertise erlaubt absolute Sicherheit hinsichtlich des Materials. Unsere Produkte aus ePTFE sind chemisch inert und halten ihre Dichtkraft, ihre Filterleistung und ihre Belüftungseigenschaften, ganz gleich, welchen Chemikalien sie ausgesetzt sind. Auch eignen sich unsere Materialien für große Temperaturbereiche. Andere Materialie werden brüchig oder chemisch instabil, wenn sie extrem hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Unsere Produkte dagegen halten extremsten Temperaturen stand, ohne dabei mit aggressiven Chemikalien zu reagieren. 

Zudem haben unsere Materialien eine erstklassige Zugfestigkeit und Dimensionsstabilität. Sie können bei der Verarbeitung extrem belastet werden, und bleiben so langfristig im Einsatz – damit Hersteller in den Genuss einer guten Rendite kommen.

Über unsere Lösungen

Von Pharmazeutika bis hin zu Computern: Viele Industrien produzieren und verarbeiten Chemikalien. Gore bedient diese unterschiedlichen Industrien mit Dichtungen, Filterprodukten und Belüftungselementen.

Wir liefern der Industrie Dichtungsplatten, Rohrleitungsdichtungen, Flachdichtungen und Dichtungsband. Sie kommen bei einer Reihe industrieller Anlagen wie Stahlrohrleitungen, Stahlflanschen und glasfaserverstärkten Flanschen zum Einsatz, sind leicht einzubauen und beständig gegen Kriechen und Kaltfluss. Jedes Produkt ist aus 100 % ePTFE und damit chemisch inert. Es hält jeder Chemikalie - ausgenommen geschmolzene Alkalimetalle und elementares Fluor - stand.

Die Filtrationsmedien von Gore sind für Chemikalien in verschiedensten Anwendungen sicher. Von der Kontrolle von Dioxinen in Krematorien bis hin zur Reduzierung der Kohlenstoffemissionen in der Mineralindustrie: Unsere Filter und Patronen sind dafür bekannt, gasförmige Dioxine, Furane und Quecksilber zu reduzieren. Die Mikrofiltrationslösungen von Gore stellen  einen hohen Grad an Kontaminationsschutz bei der immer kleiner werdenden Mikroelektronik sicher. Und schließlich gleichen unsere Belüftungselemente den Druck aus und verhindern, dass sich in Apparaten, mobiler Elektronik, Containern oder Verpackungen gefährliche Chemikalien sammeln. GORE® Packaging Vents haben beispielsweise eine ePTFE-Membran, die einen kontinuierlichen Luftdurchsatz erlaubt. So können Luft- und Gasmoleküle „ausatmen“ damit sie sich nicht sammeln und Behälter aufblähen, zum lecken oder explodieren bringen.

Unser Erbe

GORE® Joint Sealants

GORE® Flachdichtungen aus 100% ePTFE leisten bei allgemeinen Anwendungen seit über 40 Jahren Außerordentliches.

Gore hat in der chemischen Industrie viele Premieren gefeiert. Alles begann mit der GORE® Schnurdichtung, die vor über 40 Jahren als erste chemisch inerte, flexible, dimensionsstabile Schnurdichtung auf den Markt kam.

Diese Schnurdichtung aus 100 % ePTFE ist chemisch inert und hat nicht partikelbildende Materialeigenschaften. Sie ist perfekt für den Einsatz in Verarbeitungsanlagen mit starken alkalischen, säure- oder lösungsmittelbasierten Chemikalien. Die Schnurdichtung ist kosteneffizient und einfach einzubauen. Heute wird sie für viele gewöhnliche Einsatzfälle an großen Stahlflanschen eingesetzt.

Etwa 10 Jahre später haben wir GORE® GFO® Garn auf den Markt gebracht. Die erste chemisch hochbeständige, geschmierte Pumpenpackung mit ePTFE-basierten Fasern wird in vielen Allzweck-Packungen eingesetzt: für diei Abdichtung von Wellen bei Hochgeschwindigkeitspumpen, Mixern, Quirlen und vielen anderen Apparaten mit rotierenden oder schwingenden Teilen.

Dann, ungefähr 1990, kam unsere GORE® GR Dichtungsplatte auf den Markt: die erste chemisch inerte, formbare und dimensionsstabile Dichtungsplatte.

Jedes dieser Produkte wird bis heute in Märkte auf der ganzen Welt verkauft – ein Beweis für ihre starke Leistung und die Rendite, die Verarbeiter von Chemikalien dank Gore steigern können.