Öl- & Gasindustrie

Im anspruchsvollen Umfeld der Öl- & Gasindustrie sind die Lösungen von Gore darauf ausgelegt, Platz, Gewicht und Geld zu sparen.

Alle Industrien und Produktkategorien

Öl ist ein integraler Bestandteil unseres modernen Lebens. Es treibt Autos, LKWs und Flugzeuge an und ist die Basis fast jedes chemisch hergestellten Produkts, von Shampoo über T-Shirts bis hin zu CDs. Traditionell ist die Öl- & Gasindustrie ein raues Geschäft. Seit den Tagen, als man Öl einfach aus der Erde pumpte, sind eine Reihe neuer unkonventioneller Abbaumethoden aufgetaucht. Sie erfordern immer anspruchsvollere Bedingungen. Gore liefert Produkte, die zum Abbau, zur Produktion, zum Transport und zur Veredelung von Öl & Gas genutzt werden. Darüber hinaus statten wir die Arbeiter in dieser Industrie aus. In allen Bereichen dieses Geschäfts haben wir uns als verlässlicher Partner bewährt.

Öl, oft auch „schwarzes Gold“ genannt, kommt überall in unserem Alltag zum Einsatz. Es ist in unserer Kleidung und in Verpackungsmaterialien enthalten, es liefert unseren Strom und wird zum Kochen, Heizen und für die Wasserversorgung genutzt.

Die Öl- & Gasindustrie ist für ihre extrem harten Bedingungen bekannt. Die Arbeiter und Prozesskomponenten sind in Bohrlöchern hohen Temperaturen und hohem Druck, Dämpfen, Wasser und aggressiven Chemikalien ausgesetzt.

Als eine nicht erneuerbare Ressource ist einfach erreichbares Öl nicht mehr vorhanden, sodass neue Wege der Gewinnung immer nötiger werden. Tiefseebohrungen, längere seitliche Bohrungen und schwierig zu erreichende Bohrlöcher stellen die Industrie vor neue Herausforderungen. Genau wie die fortschrittliche Ölgewinnung einschließlich unterschiedlicher Techniken zur Steigerung der Rohölmenge, die aus einem Ölfeld durch die Einbringung von Gas, Wärme oder Chemikalien geholt werden kann. 

Sicherheit ist bei diesen neuen Gewinnungsmethoden oberstes Gebot, da Unfälle potenziell größere ökologische, politische und wirtschaftliche Auswirkungen haben. Genauso wichtig sind Zuverlässigkeit und Haltbarkeit, da Produktversagen Ausfallzeiten verursachen und gravierende Konsequenzen für die gesamte Lieferkette bedeuten können. 

Die stetige Nachfrage nach Öl & Gas mit einem schwankenden Ölpreis macht die Effizienz zu einem weiteren entscheidenden Faktor, bei dem ein guter Produktpartner den Herstellern helfen kann.

Neue Produkte für neue Technologien

Die Technologien von Gore ermöglichen Ölunternehmen und Dienstleistern in der Öl- & Gasindustrie, die nächsten Grenzen der Industrie zu erreichen. Wir liefern Produkte, die zum Abbau, zur Produktion, zum Transport und zur Veredelung von Öl & Gas genutzt werden. Dank der speziellen Eigenschaften von ePTFE – einem vielseitigen Polymer, das in vielen unserer Produkte zum Einsatz kommt – können unsere Lösungen extremen Temperaturen und korrosiven Umgebungen standhalten, während gleichzeitig eine hohe Leistung und lange Haltbarkeit sichergestellt sind. Wir sind stolz darauf, alle Sektoren der Industrie zu beliefern: Upstream, Midstream und Downstream.

Oil platform

Ölplattform

Kabel und Kabelbaugruppen

Im Bohrloch sind Kabel kritisch bei der Versorgung der Werkzeuge mit Energie und Signalen. Die Umgebung stellt hier extreme mechanische Anforderungen wie hohen Druck und hohe Temperaturen dar. Kabel, die durch das Bohrloch gezogen werden, können sich abreiben oder durch viele scharfe Kanten angeschnitten werden. Der Einsatz von Dampf, Wasser und Chemikalien wie synthetischem Öl, Schwefelwasserstoff, Säure und Methan kann die Kabelmantelmaterialien beeinträchtigen. Auch die Kabelgröße ist in diesen Anwendungen wichtig, da der Platz für Kabel durch die Wekzeuggröße bzw. den Bohrlochdurchmesser begrenzt ist.

Nur wenige Isoliermaterialien haben in dieser Umgebung Bestand. Unser Material der Wahl zur Isolierung und Ummantelung ist modifiziertes PTFE, speziell für Anwendungen, bei denen die Kosten für einen Systemausfall hoch sind.

Wir haben viel Zeit investiert, um ein tiefgreifendes Verständnis der Marktanforderungen zu entwickeln, und herausgefunden, dass unsere Fähigkeiten perfekt darauf ausgerichtet sind, die anspruchsvollsten und rausten Bedingungen der Öl- & Gasindustrie zu erfüllen.

Unsere GORE® Hook-Up Wires eiten in Bohrlochwerkzeugen zuverlässig Strom und Signale. Die Kabel erfüllen die heutigen Anforderungen nach kleineren Werkzeugen, haben einen geringen Durchmesser und sind so aufgebaut, dass sie hohem Druck, extremen Temperaturen und starken Vibrationen standhalten. 

Die geringe Größe, die optimierte mechanische Leistung und die Langlebigkeit der GORE® Hook-Up Wires erfüllen die Erwartungen der Industrie, sorgen für ein längere Lebensdauer des Werkzeugs und langfristig für reduzierte Kosten.

Oil gas hookup wire

GORE® Hook-Up Wires

Bevor wir uns mit dem neuen Segment der tertiären Ölgewinnung beschäftigt haben, hat Gore mit fachkundigen Partnern kooperiert, um die Anforderungen der Industrie einschätzen zu können und herauszufinden, was nötig ist, um vorhandene Lösungen zu optimieren.

GORE® High Density Sensor Cables wurden für den relativ neuen Bereich der thermischen Ölgewinnung entwickelt. Dampf in eine Bohrung injiziert bringt Hitze ein, die das Öl verdünnt, sodass es durch die gleiche Bohrung gewonnen werden kann. Eine zuverlässige und präzise Temperaturmessung ist dabei entscheidend, um die genaue Menge an Dampf zu messen, die benötigt wird, um den richtigen Flüssigkeitsgrad des Öls sicherzustellen.

Unsere GORE® High Density Sensor Cables messen die Temperaturdaten über die Länge der Bohrung in extremen Bedingungen von bis zu 300°C. Die Aufgabe des Kabels besteht darin, präzise hochauflösende Daten mit bis zu 60 Messpunkten zu liefern.

high-sensor density cable

GORE® High Density Sensor Cable

Gasturbinen

Ob Upstream, Midstream oder Downstream, Gasturbinen sind die Maschinen, die für die Ausstattung in der Öl- & Gasindustrie Energie, Dampf und mechanischen Antrieb liefern. Um effektiv und effizient zu laufen, müssen sie frei von Salz, Staub und anderen Verunreinigungen sein.

GORE® Turbinenfilter kommen als Lufteinlassfilter zum Einsatz. Sie fangen mindestens 99,5% der Partikel aus der Ansaugluft ab und bieten Schutz vor feinem Staub, Salzkristallen und selbst gelösten Salzen. So wird das Risiko eines Leistungsverlusts und einer Abschaltung zwecks Offline-Reinigung des Kompressors deutlich reduziert. Viele Turbinen, die Filter von Gore nutzen, laufen Zehntausende von Stunden, ohne dass eine Kompressorreinigung nötig wäre, was zu großen Zeit- und Geldeinsparungen führt. 

Turbine Filters

GORE® Turbinenfilter

Gut geschützt in rauen Umgebungen

GORE® FR Apparel Bekleidung liefert Schutz für Arbeiter in sicherheitskritischen Umgebungen wie z. B. denen der Öl- & Gasindustrie. Diese Arbeiter müssen eine Reihe körperliche Aktivitäten leisten, während sie umgekehrt auf katastrophale Hitze und Flammen vorbereitet sind – wie beispielsweise das Auftreten einer Stichflamme. Sie müssen auch mit widrigen, sich permanent ändernden Wetterbedingungen fertig werden, von extremer Hitze über heftige Niederschläge und Wind bis hin zu Schnee in den kalten Wintermonaten.

GORE® FR Apparel Schlechtwetterbekleidung mit der GORE-TEX® PYRAD® Fabric Technologie liefert eine optimale Kombination aus Schutz, Komfort und Haltbarkeit für Anwendungen in der Öl- & Gasindustrie. Diese Bekleidung bietet Hitze- und Flammenschutz, ist beständig gegen das Eindringen von Erdöl und ölhaltigem Schlamm und ist wasser- und winddicht. Das GORE-TEX® PYRAD® Gewebe ist flammbeständig, leicht und atmungsaktiv, sodass Arbeiter geschützt und komfortabel in den Genuss einer erhöhten Mobilität für viele unterschiedliche Umweltbedingungen kommen.