Dichtungsmaterialien

Wenn Sie eine Dichtung benötigen, die auch unter schwierigsten Bedingungen zuverlässig arbeitet, wie zum Beispiel bei hohen Drücken und Temperaturen, Abrieb, unebenen Flanschoberflächen und aggressiven Chemikalien, bietet Gore die richtige Lösung. Dichtungsprodukte von Gore sind widerstandsfähig, langlebig und sehr anpassungsfähig.

Alle Industrien und Produktkategorien

Überblick

Hier handelt es sich um mehr als nur um eine Dichtung. Dichtungsprodukte, die im Produktionsprozess eingesetzt werden, müssen aggressive Medien beherrschen, Apparate schützen und Emissionen minimieren. Dabei sollten sie auch unter dem Einfluss von Chemikalien und extremen Temperaturen ihre Eigenschaften beibehalten. In der zivilen und militärischen Luft- und Raumfahrt vertraut man darauf, dass sie Korrosion und Abrieb widerstehen und so das Flugzeug und seine Passagiere an Bord schützen. In der Pharmaproduktion müssen Dichtungslösungen strenge Anforderungen in Bezug auf die Rückverfolgbarkeit und Reinheit erfüllen, damit kritische Anwendungen nicht beeinträchtigt werden.

In allen genannten Einsatzbereichen sorgen Dichtungslösungen von Gore für dauerhaft maximale Leistung. Seit mehr als 40 Jahren entwickelt Gore neben industriellen Dichtungen und Packungen auch Dichtungslösungen für die Lebensmittel- beziehungsweise Pharmabranche sowie die Luftfahrtindustrie. Zu unseren Produkten gehören Dichtungsplatten, Rohrleitungsdichtungen, Dichtungsbänder und Schnurdichtungen.

Die Technologie hinter unseren Dichtungslösungen

Das Besondere an unseren Dichtungslösungen ist, dass sie aus expandiertem PTFE (auch: ePTFE) bestehen. ePTFE ist von Natur aus chemisch inert, wasserdicht, temperaturstabil und mechanisch robust; es macht unsere Dichtungslösungen widerstandsfähig, selbst gegenüber aggressiven Chemikalien, Reibung oder hohen bzw. sehr tiefen Temperaturen. Einige unserer Bänder und Dichtungen trotzen sogar Temperaturen von -269 °C bis zu 315 °C. Deshalb eignen sie sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen und Branchen.

Das GORE® Dichtungsband der Serie 500 ist ein Paradebeispiel für ePTFE im Einsatz – ein Band, das zu 100 % aus ePTFE besteht und zum Abdichten von großen und/oder nicht normgerechten Stahlflanschen verwendet wird. Dieses GORE Dichtungsband ist anpassungsfähig, dicht und seine Dichtwirkung ist dauerhaft. Es kann von einer einzigen Person installiert werden und dank seiner einfachen Handhabung und unerreichten Kriechbeständigkeit zu höherer Produktivität, Zeit- und Kosteneinsparungen beitragen.

Für die Pharma- und Lebensmittelindustrie sind Zuverlässigkeit, Reinheit und Rückverfolgbarkeit von entscheidender Bedeutung. GORE® STA-PURE® Dichtungen werden unter strengen GMP-Richtlinien hergestellt und bieten als einzige Dichtung für Flansche eine vollständige Dokumentation für den Einsatz mit Lebensmitteln. Das aus 100 % ePTFE bestehende Dichtungsmaterial sorgt für optimale Performance und gibt Herstellern die Gewissheit, dass ihre Endprodukte rein und sicher sind.

Ein weiteres Beispiel sind unsere GORE™ SKYFLEX™ Materialien für die Luft- und Raumfahrt, die in verschiedenen Formen als Band- oder Flachdichtung verfügbar sind. SKYFLEX Materialien werden üblicherweise als Alternative zu Form-In-Place Dichtungen in kommerziellen und zivilen Flugzeugen eingesetzt. Die Verbindung aus Gore ePTFE und Gore eigenen Verarbeitungsprozessen macht SKYFLEX Materialien widerstandsfähig gegen Kerosin und andere luftfahrttypische Flüssigkeiten, sowie extreme Temperaturen. Selbst unter Kompression bleiben sie an Ort und Stelle. Dies alles sind kritische Faktoren für die erfolgreiche Produktion und den reibungslosen Betrieb von Luftfahrzeugen.


Dichtungen für industrielle Anwendungen

GORE  Dichtungen lassen sich schnell und einfach installieren und sorgen für eine zuverlässige Abdichtung von Stahl-Email-, Kunststoff- und Stahlflanschen in anspruchsvollsten industriellen Anwendungen weltweit. Gores Band-, Schnur- und Flachdichtungen aus 100 % aus ePTFE sind chemisch inert und widerstehen allen Substanzen, mit Ausnahme von geschmolzenen Alkalimetallen und elementarem Fluor. Dank ihrer außergewöhnlichen Temperaturbeständigkeit von -268 °C bis 315 °C eignen sich Gore Dichtungen für den Einsatz in verschiedensten Anwendungsbereichen, von kryogenen Prozessen bis hin zum Einsatz im Hochtemperaturbereich.

GORE Dichtungstechnik. Für die anspruchvollsten Industrieanwendungen.

Lösungen aus dem Bereich GORE Dichtungstechnik sorgen für eine sichere Flüssigkeitsabdichtung in anspruchsvollsten Anwendungen. Dazu zählen die chemische Prozessindustrie, die Zellstoff- und Papierindustrie, die Bergbau- und Mineralstoffindustrie, die Halbleiterfertigung, Versorgungseinrichtungen, sowie die Energieerzeugung und der Schiffbau.


Dichtungen für die Pharma- und Lebensmittelverarbeitung

GORE® STA-PURE® Dichtungsprodukte bieten eine hervorragende Dichtleistung und erfüllen selbst die anspruchsvollsten Anforderungen bei der Verarbeitung von pharmazeutischen Produkten und Lebensmitteln. GORE STA-PURE  Dichtungen werden nach GMP-Standards und im Rahmen eines strengen Qualitätssystems hergestellt und eignen sich ideal für pharmazeutische Anwendungen, Lebensmittel und Getränke.


Packungen für industrielle Anwendungen

Gore bietet eine umfangreiche Auswahl an PTFE-Fasern für leistungsstarke Stopfbuchspackungen. Sie sind chemisch beständig, äußerst abriebfest und können Temperaturen von bis zu 288 °C widerstehen. Außerdem eignen sie sich für nahezu alle statischen oder dynamischen Anwendungen, in denen Stopfbuchspackungen benötigt werden.


Dichtungen und Oberflächenschutz für Flugzeuge

GORE™ SKYFLEX™ Aerospace Materials

GORE™ SKYFLEX™ Aerospace Materialien sind als Werkstoffe in unterschiedlichen Formen und Größen erhältlich und verfügen über vielfältige anwendungsspezifische Eigenschaften. Dichtungsbänder und geschnittene Dichtungen von Gore werden von führenden zivilen und militärischen Flugzeugherstellern spezifiziert. Sie sind innerhalb eines großen Temperaturbereiches beständig und helfen bei zahlreichen Problemen, wie etwa beim Abdichten und Abrieb, bei Korrosion oder beim Ausgleich von Lücken.

Dichtungen und Oberflächenschutz für Flugzeuge