GORE® GFO® Garn

Die richtige Packung für Zuverlässigkeit und Kosteneinsparungen.

Kontakt

Deutschland

+49 89 4612 2215

Australien

+61 2 9473 6800

Brasilien

+55 11 5502 7800

China

+8621 5172 8299

Frankreich

+33 1 56 95 65 65

Großbritannien

+44 1506 46 01 23

Hong Kong

+852 2622 9622

Indien

+91 22 67687000

Italien

+39 045 6 20 92 50

Japan

+81 3 6746 2600

Korea

+82 2 393 3411

Niederlande

+31 13 507 47 00

Polen

+48 22 6 45 15 37

Singapur

+65 6733 2882

Skandinavien

+46 31 706 78 00

Spanien

+34 93 4 80 69 00

Südafrika

+27 71 467 7710

Vereinigte Arabische Emirate

+971 2 5089444

USA

+1 800 523 4673

Infothek

GFO Garn

Packungen für industrielle Anwendungen

Datenblatt: GORE® GFO® Garn

Datenblätter, 251.96 KB

Hervorragende Leistung über Jahrzehnte! Packungen aus 100 % GORE® GFO® Garn bieten Wartungs- und Instandhaltungspersonal ein leistungsfähiges Produkt für ein äußerst breites Anwendungsspektrum. Anders als manche PTFE/Graphit Packungen bieten 100 % GFO Garn Packungen mit ihrer 30-jährigen Erfolgsgeschichte ein unvergleichliches Niveau an Sicherheit und Zuverlässigkeit.

German

Überblick

Anlagenbetreiber sind sich oft nicht darüber im Klaren, dass ähnlich aussehende Packungen nicht die gleiche Leistung erbringen, was zu erheblichen versteckten Kosten führen kann. Während der Einkauf einen großen Einfluss auf die Beschaffungskosten der Packung hat, sind die Betriebskosten dagegen deutlich höher.

Packungen aus 100 % GORE GFO Garn bieten Wartungsingenieuren universell einsetzbare Packungen mit gleichbleibend guter Performance für vielfältige Anwendungen und Einsatzzwecke, darunter Wellenabdichtungen an Hochleistungspumpen, Mischern, Rührwerken und anderen Geräten mit rotierenden und oszillierenden Wellen. Sie werden nicht spröde und härten nicht aus, sind temperatur- und chemikalienbeständig, leicht zu installieren und zu demontieren. Anlagenbetreiber können davon ausgehen, dass Packungen mit 100 % GORE GFO Garn zu jeder Zeit und problemfrei die Leistung bringen, die von ihnen erwartet wird.

 

Was ist das Besondere am GORE GFO Garn?

Eine nachhaltige Lösung

Gore hat Packungen aus 100 % GORE GFO Garn zusammen mit herkömmlichen Graphit/PTFE-Packungen getestet.

Kriechbeständigkeit
Dichtfähigkeit
Rückhaltung von Schmierstoffen
Stabilität

Packungen aus 100 % GORE GFO Garn erreichen in allen getesteten Eigenschaften bessere Werte. Die jeweilige Leistungsfähigkeit jeder herkömmlichen Packung wird einen Einfluss auf die Betriebskosten haben. Im nachfolgenden Beispiel sehen Sie das geschätzte Einsparungspotential durch den Einsatz von Packungen aus 100 % GORE GFO Garn.

Jährliche Einsparungen (geschätzt)
Jährliche Einsparungen (geschätzt)

Grundlage der Kalkulation ist eine Pumpe mit 6,9 bar Förderdruck, 50 mm Wellendurchmesser, Leckage von 94,6 m3/Jahr, Packungskosten von $ 40 und jährlich drei Packungswechseln; kWh zu $ 0,12


Übertrifft herkömmliche PTFE/Graphitpackungen

Dieses Video zeigt den Unterschied der Leckagerate zwischen einer Packung aus 100 % GORE GFO Garn und einer herkömmlichen PTFE/Graphitpackung.


Unterschiede in der Dichtfähigkeit zwischen Stopfbuchspackungen für Kreiselpumpen

Wie Packungen aus 100 % GORE GFO Garn die Leistung anderer Packungen übertreffen.

Zuverlässige Qualität - GORE GFO Garn

Zuverlässige Qualität

Heutzutage werden viele PTFE/Graphit-Packungen angeboten. Äußerlich ähneln sie sich zwar sehr, in ihrer Qualität und Leistungsfähigkeit unterscheiden sich aber oft deutlich. Der Einsatz dieser Produkte kann zu höheren Betriebskosten (Energie, Wasser, Wartung) sowie vorzeitigem Ausfall und unplanmäßigem Stillstand führen. Das kostet wiederum viel Zeit und Geld.

Um hier Abhilfe zu schaffen, hat Gore das „Seal of Assurance“-Programm entwickelt. Dieses Programm stellt durch ein weltweites Netzwerk von autorisierten Flechtern sicher, dass für die Packung nur GORE GFO Garn zum Einsatz kommt. Achten Sie auf das Siegel „100% GFO“ auf der Box und den Aufdruck direkt auf der Packung – es ist die einzige Packung, die auf diese Weise gekennzeichnet ist.

 

Versteckte Kosten einer Packung

Stopfbuchspackung – Erfahrung der Betreiber

Stopfbuchspackungen werden seit Beginn der industriellen Revolution eingesetzt. Im Gegensatz zu Gleitringdichtungen, die schlagartig ausfallen können, bieten Stopfbuchspackungen den Vorteil, dass sich ein Ausfall bereits im Vorfeld abzeichnet, weshalb sie auch heute noch häufig verwendet werden. Erfahrenes Personal erkennt die sinkende Leistungsfähigkeit beispielsweise daran, dass der Sperrwasserverbrauch steigt, die Stopfbuchsbrille häufiger nachgezogen werden muss, die Welle heißläuft oder sogar Qualm aus der Stopfbuchse austritt.

Packungskosten

Versteckte Kosten

Was nur wenige wissen: Unter diesen Bedingungen kostet der Pumpenbetrieb in einem Jahr schätzungsweise 30-mal mehr als eine neue Packung.* Während der Einkauf großen Wert auf die Beschaffungskosten der Packung legt, fallen die höheren Kosten im laufenden Betrieb an.

*Grundlage der Kalkulation ist eine Pumpe mit 6,9 bar Förderdruck, 50 mm Wellendurchmesser, einer Leckage von 94,6 m3/Jahr, Packungskosten von $ 40 und jährlich drei Packungswechseln; kWh zu $ 0,12.

Versteckte Kosten

Die Packung verhindert, dass das Prozessmedium entlang der Pumpenwelle austritt, und erzeugt dabei – genauso wie die Bremse im Auto – Reibung und Wärme. Auch wenn Medien- oder zu hohe Sperrwasserleckagen vermieden werden sollen, muss der Maschinenführer darauf achten, die Packung nicht zu stark anzuziehen. Normalerweise wird der Maschinenführer etwas mehr Leckage zulassen, wenn durch ein weiteres Anziehen der Packung die Pumpe fressen und somit stillstehen könnte. Bleiben Warnsignale über eine nachlassende Abdichtung jedoch unbeachtet, ist ein erhöhter Wartungsaufwand unvermeidlich.

Weniger sichtbar ist im laufenden Betrieb der Einfluss des Reibwerts, der sich direkt auf die Leistung und damit auf die Betriebskosten der Pumpe auswirkt.

Leistung, Wasser, Wartung

Vermeidbare Verschwendung

Trotz dieser betrieblichen Einbußen, die jahrzehntelang unbeachtet blieben, hat die Industrie bislang noch keine Lösung für diese Verschwendung gefunden. Eine herkömmliche Pumpe verschwendet bis zu 39.000 kWh, womit zehn Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgt werden könnten. Diese Pumpe verliert außerdem 56,78 m3 Wasser – das reicht aus, um ein Schwimmbecken zu befüllen.

Vermeidbare Verschwendung
Vermeidbare Verschwendung

Werkstoffeigenschaften einer Packung beeinflussen die Pumpenleistung

Ein cleverer Lösungsansatz lautet daher, bei der Wahl der Packung auf die Werkstoffeigenschaften zu achten.

Im Laufe der Zeit setzten sich PTFE/Graphit-Packungen in der Industrie als eine der besten Optionen für diese Faktoren durch. Allerdings unterscheiden sich die einzelnen PTFE/Graphit-Packungen erheblich in Qualität und Leistung.

Werkstoffeigenschaften einer Packung beeinflussen die Pumpenleistung

Beseitigen die versteckten Kosten in Ihrem Werk

Packungen aus 100 % GORE GFO Garn erreichen in allen getesteten Eigenschaften bessere Werte. Fragen Sie bei Gore nach einer Schätzung der Einsparungen, die in Ihrem Werk durch GORE GFO Garn zu erwarten sind.

 

Technische Spezifikationen

Temperaturbereich -240 °C bis +288 °C
Chemische Beständigkeit Beständig gegen alle Medien pH 0 – 14, mit wenigen Ausnahmen
Stabilität Geeignet für Wellengeschwindigkeiten bis 21,8 m/s.

Typische Größen einer fertigen Stopfbuchspackung

Packungsdichte

Die untenstehenden Ausbringungsdaten stehen für eine normale aus 100 % GORE GFO Garn geflochtene Packung. Diese Daten stellen einen Richtwert dar und sind nicht als Mindestqualitätsanforderung zu verstehen.

Packungsquerschnitt Ausbringung
in mm ft/lb m/kg
1/8 3,18 80,00 53,64
3/16 4,76 38,00 25,48
1/4 6,35 23,00 15,42
5/16 7,94 15,00 10,06
3/8 9,50 11,00 7,38
7/16 11,11 8,00 5,36
1/2 12,70 6,00 4,02
9/16 14,29 5,00 3,35
5/8 15,88 4,00 2,68
11/16 17,46 3,20 2,14
3/4 19,05 2,80 1,88
7/8 22,26 2,00 1,34
1 25,40 1,50 1,00

Maßtoleranzen für Geflecht

Auch die richtige Packungsgröße ist ein wichtige Leistungsfaktor. Zwei bewährte Möglichkeiten, um Packungen herzustellen, die den Maßanforderungen entsprechen, sind das Kalandrieren von Packungen und das Vorfertigen von Dichtsätzen. Die Fluid Sealing Association empfiehlt folgende Toleranzen:

Querschnitt Toleranz
Bis 1/4 in +/- 1/64 in
Bis 6 mm +/- 0,4 mm
1/4 in bis 1 in +/- 1/32 in
6 mm bis 25 mm +/- 0,8 mm
Größer als 1 in +/- 1/16 in

Installation

Weitere Informationen liefert das Dokument "Pump and Valve Packing Installation Procedures" der Fluid Sealing Association und der European Sealing Association e.V.

Sicherheitsdatenblätter (SDS)

Produkte aus GORE® GFO® Garn erfüllen die Definition eines Artikels, daher ist ein Materialsicherheitsdatenblatt (MSDB) bzw. ein Sicherheitsdatenblatt (SDB) nicht erforderlich. Gerne stellen wir Ihnen jedoch Produktsicherheitsinformationen zur Verfügung, in denen Sie weitere Informationen zum Bestimmungszweck unserer Artikel und zum richtigen Umgang mit diesen finden.

Gore QM-System

Das QM-System von Gore Dichtungstechnik ist nach ISO 9001 zertifiziert.

Infothek

DIESES PRODUKT EIGNET SICH NUR FÜR DEN EINSATZ IN INDUSTRIELLEN ANWENDUNGEN

und ist nicht für die Herstellung, Verarbeitung oder Verpackung von Lebensmitteln, Medikamenten, Kosmetik- oder Medizinprodukten bestimmt.