Infothek

Alle Infos zu allen Produkten.
Kategorien
Cover page for 2023 Sustainability Report

Enterprise Sustainability Update 2023

Richtlinien / Bestimmungen

Unser Enterprise Sustainability Update zeigt, wie wir unser gemeinsames Versprechen — Together, improving life — einlösen und unseren Werten, unserer Kultur und unseren Selbstverpflichtungen gegenüber unseren Associates, Kunden und der Gesellschaft gerecht werden. Das Update gibt einen Überblick über die Fortschritte, die wir im Rahmen unseres Nachhaltigkeitsprogramms im Kalenderjahr 2023 gemacht haben. Außerdem zeigt es, wer wir sind, wie wir Innovationen vorantreiben und was wir für die Gesellschaft tun.

Whistleblowing Privacy Notice First Page

Datenschutzhinweise für Whistleblowing

Richtlinien / Bestimmungen, 94.22 KB

In Übereinstimmung mit der EU-Richtlinie zum Schutz von Whistleblowern haben wir in unserem Unternehmen eine interne Meldestelle eingerichtet. Die Gore Datenschutzhinweise für Whistleblowing beschreiben, wie W. L. Gore & Associates, Inc. und seine Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Whistleblowing verarbeiten. 

Grundsatzerklärung gemäß LkSG

Grundsatzerklärung gemäß LkSG

Richtlinien / Bestimmungen, 127.07 KB

Diese Grundsatzerklärung gibt einen Überblick über Gore's Grundsätze zu Menschenrechten und umweltbezogenen Risiken sowie über unsere Umsetzungsstrategie zur Erfüllung der Verpflichtungen in diesen Bereichen gemäß § 6 (2) LkSG.

Die erste Seite des ISO14001-Zertifikats.

Diese standortübergreifende Zertifizierung besagt, dass die Division Performance Solutions (PSD) und alle aufgeführten Werke von W. L. Gore & Associates ein Umweltmanagementsystem unterhalten, das vollständig mit der international anerkannten Norm ISO 14001:2015 übereinstimmt. Die Grundsätze des Umweltmanagements nach ISO 14001:2015 - wie z.B. die Umweltpolitik, die Umsetzung und der Betrieb sowie die kontinuierliche Verbesserung - sind vollständig in die Entwicklung, die Produktion und den Verkauf aller Produkte in den entsprechenden Werken integriert.

Beschwerdemechanismus Von W. L. Gore & Associates

Beschwerdemechanismus Von W. L. Gore & Associates

Richtlinien / Bestimmungen, 72.15 KB

Diese Erklärung fasst unser Beschwerdeverfahren gemäß den Anforderungen des Lieferkettengesetzes (LkSG) zusammen. Gore ist bestrebt, eine Speak-up-Kultur und ein Umfeld zu schaffen und aufrechtzuerhalten, in dem Betroffene Bedenken sicher melden können.

Das Dokument ist auf lokalen Websites in Englisch, Japanisch, Chinesisch und Koreanisch verfügbar.

ISO 9001 Werk V, Putzbrunn, Deutschland

Diese Zertifizierung besagt, dass das Werk V in Putzbrunn ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und aufrechterhält, das vollständig der international anerkannten Norm ISO 9001:2015 entspricht. Die Grundsätze der ISO 9001:2015 - Kundenorientierung, Leadership, Engagement der Mitarbeiter, Prozessansatz, Verbesserung, evidenzbasierte Entscheidungsfindung und Beziehungsmanagement - sind vollständig in den Betrieb des Werks integriert.

IATF 16949 Werk V, Putzbrunn, Deutschland

Die IATF 16949:2016 ist die globale technische Spezifikation und Qualitätsmanagementnorm für die Automobilindustrie und soll in Verbindung mit der ISO 9001:2015 verwendet werden (Link zur ISO-Ressourcen-Seite). Die IATF 16949:2016 bescheinigt die Konformität der zusätzlichen Anforderungen, die speziell für die Automobilindustrie gelten, mit den betrieblichen Abläufen des Werks.

First page of the Gore Human Rights Policy

Diese Richtlinie erläutert, was Gore unternimmt, um die Würde aller Menschen sowie die Grund- und Menschenrechte zu achten. Seit der Gründung unseres Unternehmens sorgen wir konsequent für ethische Geschäftspraktiken. Unser Markenversprechen Together, improving life dient uns auch im Umgang mit Menschenrechten als Kompass. Ein respektvoller Umgang mit allen, die mit unserer Geschäftstätigkeit in Verbindung stehen, ist für uns daher selbstverständlich.

The first page of our modern slavery statement.

Dieses Dokument enthält Informationen über die Geschäftspraktiken von Gore und darüber, wie wir die Ziele des kalifornischen „Transparency in Supply Chains Act“, des britischen „Modern Slavery Act“ und des kanadischen „Fighting Against Forced Labour and Child Labour in Supply Chains Act“ umsetzen.

Standards of ethical conduct for third party representatives document in German

Standards für ethisches Verhalten von Dritten

Richtlinien / Bestimmungen, 90.8 KB

Ein Leitfaden für ethisches Verhalten erwartet von Gores Distributoren, Handelsvertreter, Berater, Lieferanten und anderen Unternehmen und Einzelpersonen, die mit und im Namen von Gore und unsere Partner arbeiten.