Infothek

Alle Infos zu allen Produkten.
Kategorien
GORE® Packaging Vents: Reliable Protection for Extreme Challenges and Everyday Applications

Belüftungselemente für Verpackungen

Diese Broschüre beschreibt, in welchen Situationen Behälter mit gefährlichen Chemikalien, Industrie- oder Agrochemikalien oder Haushaltsreinigern sich verformen, undicht werden oder platzen können – und wie die Plug-In Vents und Dichtungseinlagen von GORE® Packaging Vents eine intakte Verpackung gewährleisten.

German

Lagerungs- und Gebrauchshinweise

Belüftungselemente für Verpackungen

Diese kurze Anleitung informiert Sie über die richtige Lagerung und Handhabung unserer Belüftungselemente für eine dauerhafte und leckagefreie Funktion.

German

installation

Dichtungen für industrielle Anwendungen

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Montage von verschraubten Flanschverbindungen

German

GORE® Protective Vents – Heavy-Duty-Ausrüstungen – Broschüre

Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

GORE® Belüftungselemente schützen sensible Elektronik vor Schmutz, Wasser, Hitze und Feuchtigkeit und sorgen so dafür, dass Bau-, Schwerlast- und Agrarmaschinen selbst unter den härtesten Umweltbedingungen zuverlässig funktionieren.

German

GORE Protective Vents für Gassensoren

Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

Erfahren Sie, wie Gore und führende Hersteller von elektrochemischen Sensoren (EC-Sensoren) in mehr als 30 Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit die Gassensortechnologie kontinuierlich verbessert haben.

German

GORE Packaging Vents Portfolio Data Sheet

Belüftungselemente für Verpackungen

Beschreibt das komplette Programm von Plug-In Vents und Dichtungseinlagen der GORE® Packaging Vents für gefährliche Chemikalien, Industrie- oder Agrochemikalienund Haushaltsreiniger. Beinhaltet Leistungsmerkmale und Vorteile wie auch typische Anwendungen und Verpackungsgrößen für jedes Produktdesign.

German

GORE<sup>®</sup> Protective Vents erhöhen die Funktionsfähigkeit von Schutzkoffern durch die Eliminierung von Vakuumzuständen

Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

Den Ingenieuren von Pelican war klar, dass Druckunterschiede berücksichtigt werden müssen. Der Mobile Werkzeugkoffer 0450 ist dazu bestimmt, rund um den Globus transportiert und häufig aus einem Flugzeug abgeworfen zu werden. Sehr schnelle Höhenwechsel können den Druck auf die Dichtungen in der kurzen Zeit, die bis zur Landung vergeht oder während des Abwurfs selbst, von rund 140 mbar (2 psi) auf fast 1.105 mbar (16 psi) steigen lassen.

German

GORE<sup>®</sup> Protective Vents schützen Surfboards vor Schäden durch Sonne, Sand und Wasser

Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

Die in Dana Point, Kalifornien, ansässige Infinity Surfboard Co. entwirft eine breite Palette von Surfbrettern für ein surfbegeistertes Publikum mit sehr unterschiedlich ausgeprägten Interessen. Ein Problem war, dass die Sonneneinstrahlung die Luft in den Surfboards erwärmte und sie sich ausdehnte. So baute sich im Inneren Druck auf, der zu einer Ablösung der aus Epoxy-Schichten bestehenden Außenhaut der Boards führte.

German

Längere Lebensdauer von Solar-Nachführsystemen durch Druckausgleich

Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

In Zusammenarbeit mit den Anwendungsingenieuren von Gore führten die Ingenieure von Dunkermotoren Tests an mehreren GORE® Protective Vents durch. Die Tests wurden sowohl in Klimakammern als auch im Feld durchgeführt.

German

GORE<sup>®</sup> Protective Vents Zuverlässigkeit von HF-Geräten bei Starkregen mit der richtigen IP-Schutzart gewährleisten

Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

Fingu, ein renommierter Hersteller von Hochfrequenzsystemen (HF), musste schnell die Ursache für einen Wassereintritt in seine HF-Geräte klären. Die Elektronikeinheiten wurden am oberen Teil von Funkmasten montiert, deren Standort eine von starken Taifunen betroffene Region ist. Durch die ungewöhnlich heftigen Regenfälle und hohen Windstärken konnte Wasser in die Geräte eindringen und die Elektronik beschädigen.

German