ePTFE Anwendungen: dielektrische Materialien


Menschen verlassen sich beim Senden und Empfangen von Informationen auf ihre Kommunikationsmittel, ganz gleich, ob das über Smartphones, Satelliten oder andere Infrastruktur um uns herum geschieht. Die Drähte und Kabel, die unsere Informationen transportieren, sind auf dielektrische Materialien angewiesen, die Leiter abschirmen, die Signalzuverlässigkeit wahren und eine konstante, blitzschnelle Übermittlung garantieren.

Gores Expertise zu fortschrittlichen dielektrischen Materialien reicht bis zur Unternehmensgründung zurück. Bereits 1958 verband Bill Gore sein technologisches Know-how zu PTFE mit der wachsenden Nachfrage nach Kabeln in der Computerindustrie. Daraus entstand unser erstes Produkt MULTI-TET™ Draht und Kabel. Seitdem entwickeln wir kontinuierlich Lösungen für den Informationstransfer: in der EDV und Telekommunikation, in Satelliten, für die Mondlandung mit Apollo 11 und dem Mars-Rover, für kritische Kommunikation in Militärflugzeugen, bei umfangreichen Tests und messtechnischen Überprüfungen und beim WLAN für Passagiere in Verkehrsflugzeugen.

Unsere Produkte zeichnen sich durch elektrischen Festigkeit, isolierende Eigenschaften und mechanische Belastbarkeit aus. Sie garantieren selbst in anspruchsvoller Umgebung optimale Signal- und Stromstärke. Möglich wird das durch die starke Materialkombination von PTFE und ePTFE:

  • PTFE ist chemisch inert und hydrophob, und wird - anders als andere Materialien - auch bei hohen Temperaturen weder durch Chemikalien noch Wasser in seinen mechanischen Eigenschaften beeinträchtigt.
  • ePTFE ist mechanisch sehr belastbar und flexibel, und erhält unsere Produkte selbst bei hohen Temperaturen schnitt- und abriebfest.
  • Die hochporöse Struktur von ePTFE ermöglicht einen Signaltransfer mit beinahe Lichtgeschwindigkeit, bei minimalem Verlust und kaum Verzerrung.

Gores Portfolio für dielektrische Anwendungen umfasst heute Kabel und Kabelbaugruppen für hohe Datenraten, Stromversorgung und Signallieferung, Raumfahrt, Motorwicklungen und Kondensatoren, eine Vielzahl von Abschirmdichtungen und Erdungsplatten. Ganz gleich, ob die Produkte in Verkehrsflugzeugen, der Weltraumerkundung, in der EDV, bei Tests oder messtechnischen Überprüfungen oder bei Verteidigungsanwendungen genutzt werden:Sie liefern durchgängig die Signalstärke, die unsere moderne Welt erwartet und braucht.