Artikel - Stahl-Email-Apparate zuverlässig und nachhaltig abdichten

Deutsch

Zur Herstellung und Weiterverarbeitung aggressiver chemischer Stoffe wie Anilinderivate, Schwefel- oder Salzsäure kommen Apparate aus Stahl-Email zum Einsatz. Die notwendigen Dichtungen zwischen den Bauteilen sind dabei die Achillesferse. Aggressive Medien greifen diese an, wodurch sie undicht werden, die Anlagen beschädigen und eine große Gefahr für die Mitarbeiter darstellen. Der Austausch der Dichtungen erfordert viel Zeit und Aufwand – mit entsprechendem Produktionsausfall. Ein neu entwickeltes Dichtungsband aus ePTFE (expandiertes Polytetrafluorethylen) ist speziell auf die Herausforderungen in großen Stahl-Email-Apparaten ausgelegt und dichtet diese zuverlässig ab.