Kategorien
Bessere Performance der Beleuchtung durch geringere Kondensation dank GORE<sup>®</sup> Protective Vents

Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

Seit über 30 Jahren ist die südafrikanische BEKA (Pty) Ltd ein führender Hersteller von hochwertigen Beleuchtungssystemen, die nicht nur ihre mechanische, operative und thermische Integrität beibehalten, sondern auch den Energieverbrauch und die Gesamtkosten (TCO) reduzieren.

German

GORE® Protective Vents helfen, den Wirkungsgrad von WE-EF LED-Leuchten signfikant zu steigern

Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

WE-EF entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Leuchten für den Außenbereich. Im Fokus stehen hierbei innovative optische Systeme, gutes Wärmemanagement und hohe IP-Schutzarten. Anspruch des Lichtspezialisten ist es, Leuchten zu konstruieren, die rauen klimatischen Einflüssen zum Trotz äußerst langlebig und effizient sind. Besonders groß ist diese Herausforderung bei der LED-Technologie, die WE-EF in Mastleuchten für Straßen und Plätze einsetzt.

German

Schwimmende „Moon Lights“ leuchten dank GORE<sup>®</sup> Protective Vents

Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

S&D International Co., Ltd. ist ein führender koreanischer Leuchtenhersteller. Die schwimmende Leuchte „Moon Light“ erzeugt eine stimmungsvolle Beleuchtung auf der Wasseroberfläche. In Zusammenarbeit mit Gore hat S&D eine einfach integrierbare Lösung gefunden, die nicht nur allen Umwelteinflüssen trotzt – einschließlich großen Temperaturschwankungen und Belastungen der Dichtungen durch Druckdifferenzen – sondern auch das Eindringen von Wasser und Schmutz verhindert. Dadurch wird die Ästhetik und Zuverlässigkeit der „Moon Lights“ sichergestellt.

German

WE-EF Halogenleuchte hält  extremer Witterung auf Deck stand

Druckausgleichselemente für elektronische Gehäuse

Ob auf Fischtrawler, Containerschiff, Lotsenboot oder Fähre: Scheinwerfer, die auf Schiffen eingesetzt werden, müssen ganz besonders rauen Witterungseinflüssen standhalten. Mit der FL42 hat WE-EF eine Halogenleuchte entwickelt, die von Schiffsausrüstern weltweit eingesetzt wird und auf Deck selbst bei - 40 °C für Licht sorgt.

German