Electronics Protection Magazine: Das unbekannte Problem bei luftdicht verschlossenen Gehäusen

Deutsch

SEPTEMBER 2012 // Produktspezialist Jason Zambotti erörtert, welche Fallstricke lauern, wenn robuste luft- und wasserdichte Gehäuse eingesetzt werden, um die strengen IP- beziehungsweise Elektrostandards für den Betrieb unter rauen Umweltbedingungen im Außenbereich zu erfüllen. Weshalb führen Druckunterschiede zu Leckagen bei luftdichten Gehäusen? Lesen Sie, welche Gründe es hierfür gibt und erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile verschiedener Lösungsansätze.


DIESES PRODUKT EIGNET SICH NUR FÜR DEN EINSATZ IN INDUSTRIELLEN ANWENDUNGEN

und ist nicht für die Herstellung, Verarbeitung oder Verpackung von Lebensmitteln, Medikamenten, Kosmetik- oder Medizinprodukten bestimmt.