Werkstofftechnik: Belüftung mit hydrophoben gegenüber oleophoben Membranen

Deutsch

Bei der Auswahl der richtigen Membrantechnologie für eine bestimmte Anwendung ist es von entscheidender Bedeutung, die Umweltbedingungen und die Oberflächenspannung der Flüssigkeiten zu kennen, mit denen das Belüftungselement in Kontakt kommen kann.


DIESES PRODUKT EIGNET SICH NUR FÜR DEN EINSATZ IN INDUSTRIELLEN ANWENDUNGEN

und ist nicht für die Herstellung, Verarbeitung oder Verpackung von Lebensmitteln, Medikamenten, Kosmetik- oder Medizinprodukten bestimmt.