Wir schützen den Menschen, die Umwelt und Produkte. In vielen Produktionsprozessen hat Kontaminationskontrolle oberste Priorität. Gore bietet dafür innovative Luft-, Gas-, Flüssigkeits- und Partikelfilter, die nicht nur zuverlässig arbeiten, sondern auch dazu beitragen, die Produktionsausbeute zu steigern und die Kosten zu senken. 

Filtrationstechnologien
Überblick
1

Hersteller in allen Industrien und Märkten stehen vor der Aufgabe, Kontaminationen zu vermeiden. Telekommunikationsunternehmen müssen elektronische Komponenten vor Flüssigkeiten und Partikel schützen; Pharmaunternehmen müssen ihre Prozesse rein halten; Quecksilber und andere schädliche Chemikalien dürfen während des Produktionsprozesses nicht in die Umwelt gelangen - zum Schutz von Mensch und Natur.

Vor dem Hintergrund immer strengerer Vorschriften ist Kontaminationskontrolle aus Umweltschutzgesichtspunkten sowie in finanzieller und rechtlicher Hinsicht ein Muss.

Dank der Filtrationsprodukte von Gore können Hersteller das Gute vom Schlechten trennen. Ob bei der Entstaubung von Luftströmen, der Reduktion von Schadstoffen in industriellen Anwendungen oder der Verarbeitung ultrareiner Flüssigkeiten bei der Herstellung von Mikroelektronik: unsere Filtrationstechniken helfen Verunreinigungen zu vermeiden und Schadstoffe effizient und zuverlässig zu eliminieren.

Unsere Filtrationslösungen unterstützen bei der Steigerung der Produktivität und helfen gleichzeitig, Kosten zu senken. Basis unserer Produkte sind innovative Materialien, darunter expandiertes PTFE, dessen Struktur ein Gleichgewicht aus Durchlässigkeit und Rückhaltung bietet. ePTFE ist chemisch inert und kann extremen Temperaturen ausgesetzt werden. Daher arbeiten unsere Filter auch unter erschwerten Bedingungen zuverlässig und über lange Zeiträume hinweg - sogar bei Kontakt mit schädlichen Chemikalien. Das bedeutet: weniger Produktionspausen und höhere Erträge.

Filtrationsprodukte von Gore kommen in einer Reihe von Anwendungen zum Einsatz, z. B. in den Schaltschränken von Mobilfunktürmen, in der Stromerzeugung, in der pharmazeutischen und chemischen Verarbeitung, in der Zellstoff- und Papierproduktion, in der metallverarbeitenden Industrie und in Chlor-Alkali-Anwendungen.

Industrial Baghouse Filters
Microfiltration Media for Pharmaceutical
Off